Der Sklave dient als Fussabreter für die Herrin


1 Pixelated 6c8c5cd3 in Der Sklave dient als Fussabreter für die Herrin
Die Herrin Domina Lady Vampira verbringt einen sonnigen Nachmittag im Femdom Empire am Swimmingpool. Dabei möchte Madame die Füsse ablegen und natürlich nicht belästigt werden. Weil die sadistische Göttin aber nicht lange widerstehen kann, ihr devotes Sklavenstück zu ärgern, ist es bald vorbei mit der Ruhe. Erst die High Heels auf seinem Gesicht, dann die Nylonfüsse, dann riecht der Sub den geilen Arsch beim Facesitting. Er darf sich nicht bewegen und muss schlucken, was die Mistress an Natursekt durch die Strumpfhose beim Golden Shower in die Human Toilet fliessen lässt. Die vollgepissten Nylons werden sofort ausgezogen und der göttliche, nackte Hintern erscheint in voller Pracht, als der Kriecher die pissnasse Strumpfhose ins Maul gesteckt bekommt. Beim Footjob mit nackten Füßen kann der Loser seine Geilheit kaum noch unterdrücken und damit er sich dem Melkspiel nicht mehr widersetzen kann, wird sein Schwanz mit dem Magic Wand vibrator endgültig zum abspritzen gebracht! Hier klicken

Tags: , , , , ,

Einen Kommentar schreiben