Archiv des Tags ‘arschloch’

Latextreme Clinic 2/2 – Inflatable Mask and Inflatable Enemaplug


1 Pixelated F8979588 in
Nun, wo du von den Stromstössen und der Nippelfolter richtig geil bist und unter der aufblasbaren Latexmaske vor Erregung stöhnst, beginne ich dich anal mit meinen Fingern zu dehnen, um dir den aufblasbaren Klistierplug einzuführen. Ich streiche als dominante Krankenschwester mit meinen roten Nägeln über deinen Latexanzug, pumpe dabei immer wieder auf und fülle letztendlich dein Arschloch mit Wasser auf. Spritze für Spritze. Direkt hinein, ohne dass du dich auf dem Gynstuhl gegen Einlauf wehren kannst… Hier klicken

Devote Freundin den Arsch versohlt


1 Pixelated Eb24a4a4 in
Meine devote Freundin wollte am Andreaskreuz von mir ihren Arsch versohlt kriegen und da ich schon immer Mal meine dominante Ader als Domina ausleben wollte, habe ich mich nicht zweimal bitten lassen. Ihren Arsch habe ich mit einem Paddle knallrot gehauen und weil sie eine gehorsame Sklavin war, habe ich ihr Arschloch noch mit einem Dildo penetriert. Hier klicken

Die Anal Schlampe und ihr 1. Sandwich !!


1 Pixelated 26ce4768 in
Die kleine Analfotze hatte den Mund wohl etwas voll genommen, mit dem Wunsch sein Anal Loch gleich doppelt stopfen zu lassen … Natürlich musste dieser kleine Loser erstmal schön meinen dicken Strap On blasen, während sein Loch schon mal vorgevögelt wurde von meiner heißen Freundin Chery Noir … Er durfte sich dann auf meinen Plastik Schwanz setzen und sie schob von hinten noch einen Umschnall Schwanz in sein kleines Nutten Arschloch … Das klappte schon mal ganz gut – als ich es versuchte, stellte sich heraus, das die Fotze einfach nicht ganz passte in dieser Stellung aber egal, seinen Arsch Schleim musste das Stück Dreck trotzdem von den Plastik Schwänzen lutschen. Was für ein Versager … Hier klicken

XXL-Analkette für einen Transen-Arsch!


1 Pixelated Bc19879f in
Hier haben meine Freundin Lady Luciana und ich, einer Transe eine XXL-Analkette in den Arsch gestopft und eingeführt. Nachdem wir die Mega-Analkette aus dem Arschloch der Transe gezogen hatten, musste diese, die Kette sauber lecken! Hier klicken

Unsere Lustsklavin musste einen Sklaven verwöhnen! Einlauf, Rimming, Ficken, Furzen und Cumshot!


1 Pixelated 4f1d871f in
Hier haben meine Freundinnen, Contessa Calucci, Hot Svenja und ich, unsere Lustsklavin Kinky Tina einem unserer Sklaven vorgeführt. Dabei verpassten wir Tina erst einen Einlauf, Dann musste unsere Lustsklavin unseren Sklaven verwöhnen. Dabei musste sie seinen Schwanz blasen, sich mit ihrem Arschloch auf sein Gesicht und Mund setzen. Der Sklave musste ihr Arschloch lecken und Tina furzte ihm dabei in seinen Mund. Dann fickte der Sklave Tina durch, bis er ka und sein Sperma abspritzte! Hier klicken

Harter Piss-Strahl für ein User-Maul!


1 Pixelated 65183c40 in
Hier habe ich einem User, während eines User-Treffens im stehen, in sein Maul gepisst. Dabei streckte ich meinen Arsch schön in die Kamera, damit ihr mein geiles Arschloch und meine beringte Fotze, gut sehen könnt. War ein schöner satter Piss-Strahl die der User da in sein Maul bekam und natürlich hat der User alles gierig weggeschluckt. Na möchtest du auch mal meinen geilen Sekt kosten? Hier klicken

3 Dominas und ein Sklaven-Arschloch!


1 Pixelated 2c4c5b97 in
Nachdem ich dem Sklaven mehrmals ins Maul gesquirtet hatte und er meinen göttlichen Muschisaft schlucken musste ( siehe Video Einem Sklaven, EXTREM, ins Maul gesquirtet! Heißer Muschisaft für ein Sklavenschwein! ), musste dieser meine Fotze ja noch sauber lecken. Während er meine Fotze weiter sauber leckte und ich ihm dabei weiter in sein Maul squirtete, wurde er von meinen Domina-Freundinnen, Mara-Martinez und Beauty-of-pain, abwechselnd mit StrapOns, in den jungfräulichen Sklaven-Arsch gefickt! Hier klicken

Sahne aus Teeny-Arsch, in das Sklavenmaul, gefurzt, mit sauber pissen der Sklavenfresse! Kamera 2:


1 Pixelated 2d4c5efa in
Hier haben meine Freundin Contessa Calucci und ich, uns wieder, etwas ganz besonderes, für unsere Teeny-Sklavin, Hot Svenja, und für einen neuen Toiletten-Sklaven, einfallen lassen. Unsere Teeny-Sklavin mußte sich mit ihrem geilen Arsch über das Sklavenmaul hocken. Dann haben wir eine ganze Dose Sprühsahne genommen und unserer Sahneprinzessin, in den Arsch gespritzt!. So das ihr Arsch extrem unter Druck stand, durch die Sahne und dem Treibgas aus der Dose. Hört wie sie jault als wir ihr die Sahne in den Arsch spritzen. Nachdem wir ihren Arsch abgefüllt hatten, furzte sie die Sahne, dem Sklaven, in das Maul und Fresse. Dabei furzte sich unsere Princessin, echte ihre Seele aus dem Arsch! Das Maul und die Fresse des Sklaven, war danach schön voll gefurzt. Dann haben Svenja und ich, dem Sklaven, die Fresse sauber gepisst und er mußte Svenja dann auch noch ihr Arschloch sauber lecken! Hier klicken

XXL-StrapOn Arschfick und Analfisting für eine Trans-Analfotze!


1 Pixelated 26732c9e in
Hier war ich zu besuch bei meiner Domina-Freundin Lady Luciana. Die hatte für uns eine Transe eingeladen, der wir dann wortwörtlich, den Arsch aufgerissen haben. Die Transe musste sich auf einen GynStuhl legen und uns ihre Arschfotze präsentieren, Ihre Beine wurden fest geschnallt und gespreitzt. So das ihre Arschfotze uns uneingeschränkt, zur Verfügung stand. Zuerst habe ich der Transe, ihr Arschloch, mit meiner Faust geweitet, mit einem Analfisting. Dann kam Luciana und hat die Arschfotze, extrem mit einem XXL-StrapOn, hart und tief gefickt. Seht wie dieses Mörderteil komplett im Arschloch der Transe verschwindet. Nachdem Luciana den Monster-StrapOn, aus der hart gefickten Arschfotze zog, stand das Arschloch weit offen. In den nächsten Teil haben wir das Arschloch der Transe noch weiter und extremer bearbeitet. Lasst Euch überraschen, was wir noch alles versautes, mit dem Transen-Arschloch, angestellt haben! Hier klicken

Arsch-Facesitting, Rim-Job und Rotze für einen Sklaven!


1 Pixelated 95fb2b6b in
Ich habe mich mit Lady Luciana getroffen. Zu dem Treffen habe ich einen meiner Sklaven mitgebracht und Luciana ihre TV-Sklavin. Nachdem mein Sklave vor uns lag, rotzten wir beide ihm in sein Maul. Die TV-Sklavin musste zu schauen da sie sehen sollte was wir mit ihr machen, nachdem wir mit diesem Sklaven fertig sind ( das seht ihr bald in dem nächsten Clip von Luciana und mir). Nachdem der Sklave unsere Rotze geschluckt hatte setzte sich Lucina, mit ihrem geilen Arsch auf das Gesicht des Sklaven und sie verpasste ihm ein Arsch-Facesitting Dabei mußte der Sklave ihr Arschloch sauber lecken. Nachdem der Sklave ihr Arschloch sauber geleckt hatte rotzten wir beide ihm nochmal in sein Maul und dann war die TV-Sklavin dran, die iwir in weiteren Clips dreckig benutzt haben! Das alles seht ihr wieder aus 3 Kameraperspektiven! Hier klicken