Archiv des Tags ‘lecken’

Teeny-Sklavin, wurde von 2 Dominas, mit Fickmaschine gefickt!


1 Pixelated 309b3979 in
Hier haben meine Freundin Contessa Calucci und ich, unsere devote Teeny-Lustsklavin Svenja ( Hot Svenja ),dreckig benutzt. Wir fickten unsere Teeny-Sklavin, gleichzeitig, mit einer Fickmaschine und einem Dildo, hart durch. Sie wimmerte und jammerte dabei, doch wir kannten keine Gnade. Wir bearbeiteten ihr süsses Teeny-Fötzchen, solange, bis sie abspritzte und ihr Muschisaft auf dem Lacklaken spritzte. Danach mußte sie erst den Dildo sauber lecken und dann das Lacklaken sowie ihren Teeny-Muschisaft von diesem aufschlürfen. Was wir noch mit unserer Teeny-Lustsklavin angestellt haben seht ihr bald in weiteren Videos! Hier klicken

Einen jungen Sklavinen Arsch mit Sahne abgefüllt und die Sahne, aus diesem, einem Sklaven ins Maul gefurzt!


1 Pixelated A2119e45 in
Einen jungen Sklavinen Arsch mit Sahne abgefüllt und die Sahne einem Sklaven ins Maul gefurzt!:Hier haben Contessa Calucci und ich, unseren Spaß, mit unserer Teeny Sklavin Hot Svenja und einem Sklaven! Wir haben dabei Svenja zu einer Sahne-Prinzessin gemacht! Ich führte die Sklavin an einer Leine, auf allen vieren, in den Sklavenkeller. Dort haben Contessa und ich den knackigen Teeny-Arsch mit Sprühsahne abgefüllt, bis nichts mehr in den engen Po, von Svenja, passte. Dann mußte sich ein Sklave hinter den geilen Arsch der Sklavin hocken! Svenja hat dann die Sahne, dem Sklaven, ins Maul gespritzt und gefurzt. Nachdem er die Sahne mit Arschgeschmack geschluckt hatte, mußte er den Sklavinen-Arsch und das Arschloch, noch sauber lecken! Wir haben der kleinen dabei, eine ganze Dose Sprühsahne, in den Arsch gefüllt, so das diese nur so rausschoss, aus ihrem geilen Teeny Arsch. Das alles seht ihr aus 2 Perspektiven! Ja Leute so etwas sieht man nicht alle Tage und nur bei mir! Hier klicken

Synchron StrapOn Arschficken und Anal-Fisting! Feuer im Arsch!


1 Pixelated 494bb882 in
Hier hatten Contessa Calucci und ich, Spaß mit 2 Sklaven. Und das im warsten Sinne des Wortes! Zuerst banden wir die Schwänze der Beiden Sklaven ab damit sie nicht abhauen konnten. Dann fickte Contessa dem einem Sklaven, mit einem StrapOn, in den Arsch, während ich dem zweiten Sklaven, meine Faust in das Arschloch schob und dieses mit meiner Faust fickte. Wir rissen den beiden extrem ihre Arschlöcher dabei auf. Nachdem ich meine Hand aus dem Arschloch zog, mußten Beide dann meine Hand sauber lecken Dann rieben wir Tabasco auf den StrapOn und auf meine Faust und fickten die Beiden dann wieder in den Arsch. Die beiden jammerten um die Wette, weil ihre Ärsche so extrem brannten. Wir lachten nur darüber und brachten die Beide in die Dusche wo sie ihre Ärsche mit Wasser kühlten! Lol! Hier klicken

Versaute Latexfickfotze benutzt Sexsklaven! Perverses Spermafinale!


1 Pixelated 82922fcd in
Für den Wichser war es sein 1. Mal seine devote Rolle auszuleben! Zuerst musste er es sich verdienen überhaupt mal seinen Schwanz auszupacken! Er bekam Fremdwichse die ich ihn ins Maul spuckte und er leckte brav meine Latexhandschuhe und Stiefel sauber, während ich ihm den Arsch genüßlich versohlte! Danach musste er seiner Latexgöttin ihre Fotze bis zum Orgasmus lecken. Erst dann war er fällig und ich bestiegt seinen harten Prügel und ritt ihn erst mit meiner Fotze ab, quälte ihn regelrecht, weil er erst abspritzen durfte wenn ich es sagte! Dann fickte ich ihn mit meinem Arsch ab! Sein Schwanz explodierte bei dem Analritt fast und ich wollte endlich das Sperma in mein Gesicht, da ich es liebe voll gespritzt zu werden. Ich lag vor ihm und er wichste brav seinen Schwanz und spritze mir in die Fresse. Danach leckte er mein Gesicht ab, ließ mir das Sperma in den Mund laufen und wir züngelten noch mit der Wichse. Ich liebe Spermaküsse! Das nächste Mal wird es noch härter, dann ist sein Arsch fällig, oder? Hier klicken

Toilettensklaven Benutzung durch 2 Dominas und einer TS!


1 Pixelated 7e7db205 in
Hier brachte unsere TS Freundin Cloe einen neuen Toilettensklaven zu uns. Zuerst mußte der Sklave die Stiefel sauber lecken. Weil er das nicht ordentlich machte, setzte sich Beauty-of-pain, auf seinen Rücken und versohlte seinen Arsch. Dann mußte er seinem Kopf über eine Kloschüssel halten und das Maul weit öffnen. Dann pisste ich ihm in sein Sklavenmaul und er mußte meine Pisse schlucken. Dann stellte sich Betty über sein Toilettenmaul und pisste ihm ebenfalls in sein Maul. Weil er nicht so schnell unserer leckeren Pisse schlucken konnte, ging einiges daneben und landete auf dem Boden sowie auf der Kloschüssel. Der Sklave mußte dann den Boden und die Kloschüssel sauber lecken. Dabei versohlten wir weiter seinen Arsch, da wir miit der Leckleistung unzufrieden waren. Zum Schluß mußte sich der Sklave auf den Rücken legen und seinen Schwanz wichsen bis er abspritzte. Eingentlich sollte der Sklave sich in seinen Mund spritzen. Aber noch nicht mal das schaffte der Loser! Hier klicken

Sklaven-Benutzung

89bd6901 in Herrin Porno-Stute hat mich und einen Sklaven fuer ihre Lust benutzt. Ihm die Eier behandelt, mir Schläge auf Titten und Fotze gegeben, Wachs auf den Arsch. Hat sich Fotze und Arsch lecken lassen. Sklave wichst ihr auf die Stiefel und mich pisst sie an.

Hier klicken

Eier quälen, Wachs und Ns…

Ca9adcb1 in Die Eier müssen gequält werden ,danach mit Wachs veredelt und zum Schluss pisse ich Ihm in seine Mundfotze und er muss mich dann wieder sauber lecken.

Hier klicken